Angrillen bei Familie Habermann am Rippenhof in Beckingen am 23. Februar 2019

Traumhafte, sonnen- durchflutete Tage machten das geplante Angrillen in Becklingen zu einem wahren Erlebnis. Wir waren an dem Wochenende mit 8 Fahrzeugen und insgesamt 14 Teilnehmern vertreten. Aus dem Hause Schmegner hatten wir an diesem Wochenende netten Besuch von Conny und Thomas mit eigenem Wohnmobil. Der erste Tag am Freitag war mal wieder der Härteste weil sich unsere Körper erst einmal wieder auf die Einnahme von geringen Alkoholmengen zum Saisonstart einstellen mussten. Der Samstag begann dann wie allgemein üblich etwas schwerfällig zumal die kuscheligen Wohnmobilbettchen ja bei den noch eher frischen Temperaturen zum länger verweilen einluden. Die eigentliche Bosseltour am Samstag, sollte eigentlich schon bei 2,7 km enden, aber wir hatten alle so viel Spaß und gute Laune, dass daraus letztendlich 4,3 km wurden. Bei dem Wetter macht so etwas einfach Lust auf mehr.

Beide Gruppen hatten zum Schluss (bis auf nicht nennenswerte Ab- weichungen) so ziemlich die gleiche Punktzahl erreicht. Aber wir hatten wie immer alle mächtig viel Spaß was nicht zuletzt auf den mitgeführten Proviant zurückzuführen war. Nach der Tour hatten wir trotz der genialen Verpflegung aus dem mitgeführten RMF-Handwagen ordentlich Durst und so langsam Schmacht auf das bald beginnende Grillvergnügen. Einen großen Topf voll Eierpunsch wurde uns aber vorab noch von der lieben Gitti kreiert. Einfach lecker!!! Nachdem dann die schmackhaften Grillspezialitäten, Salate und Getränke so gut wie verzehrt waren verkrochen sich nach zwei tollen Abenden (den wir gemeinsam im Speicher der Familie Habermann verbringen durften) alle wieder einmal gut genährt und zufrieden in ihre kuscheligen WOMO Betten. Alles in allem ein gelungener Saisonstart für 2019.